Schwangere Mutter mit Kind - Kopfbild Stempel - Erfahrung, Vertrauen, Qualität seit 2000

Nabelschnurblutnosoden

Wir haben schon verschiedentlich Nosoden aus Nabelschnutblut hergestellt, bislang aber nur sporadische Rückmeldungen über die Anwendung erhalten. Wir sehen uns daher nicht in der Lage eine Anwendungsampfehlung auszusprechen.

Gerne würden wir diesen Zustand ändern: Sollten Sie Erfahrungen in der Anwendung und Dosierung von Nosoden aus Nabelschnurblut gemacht haben, würden wir uns über eine Rückmeldung sehr freuen. Bitte benutzen Sie dafür den Frageboden unserer Anwendungsstudie

Telefon-Kontakt

Alle Fragen rund um das Thema Nosoden beantwortet Ihnen das Team der Stadt-Apotheke in Titisee-Neustadt:
+49 7651 93388 0

oder kostenfrei für Deutschland:
0800 37586535

Montag bis Freitag:
8:00 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 18:30 Uhr

Probeversandgefäß

For­dern Sie bei uns kos­ten­frei ein Pro­be­ver­sand­ge­fäß an, mehr dazu ...

Download von PDFs

Bestell­for­mu­lar und Do­ku­men­ta­tions­bo­gen als PDF

Download PDF-Formulare

C- oder D-Potenzen?

Was ist der Unterschied zwischen C- und D-Potenzen? Die Antwort auf diese und andere Fragen finden Sie in unseren FAQs.

Eigenblutnosoden

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf der Website unseres »Stammhauses« der Stadtapotheke in Titisee-Neustadt.

Schwangere Mutter mit Kind - Kopfbild Stempel - Erfahrung, Vertrauen, Qualität seit 2000